Biketeam Sonthofen stürmt die Four Peaks

Four Peaks, Bike Team Sonthofen
Die erfolgreichen Biker aus Sonthofen (von links): Sepp Happach, Tom Maier, Annette Wax, André Dodier und Helmut Maier.

 

 

So sehen Finisher aus: Das Bike Team Sonthofen hat das Etappenrennen „Bike Four Peaks“ erfolgreich gemeistert.

 

 

 

Knapp 900 Mountainbiker waren am Start der zweiten Auflage des Etappenrennens „Bike Four Peaks“, das mit einem neuen Konzept das Mountainbike-Rennen „Trans Germany“ abgelöst hat. Die Etappenorte lagen dieses Jahr in Österreich. Vom Startort Leogang ging es über Lofer, Kirchberg und Neukirchen am Großvenediger in 4 anspruchsvollen Etappen ins Ziel nach Kaprun.

790 Biker aus knapp 30 Nationen erreichten nach über 280 Kilometern und knapp 9000 Höhenmeter das Ziel. Für das Sonthofer Biketeam am Start waren Annette Wax (Rang 49 bei den Frauen), Helmut Maier (41. bei den Grand Masters), Tom Maier (45. Grand Masters) und Sepp Happach (47. Grand Masters).

Bei den „Masters“ konnte sich André Dodier mit Rang 15 unter 295 Konkurrenten hervorragend platzieren. Sehr ordentlich auch der 11. Rang (von 31 gemeldeten Mannschaften) des Biketeams in der Teamwertung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.