Allgäu-Crew an der Zugspitze

Zugspitz.Ultra
Gruppenbild mit Zugspitze (von links): Wolfgang Sieder, Simone Philipp, Anton Philipp, Florian Schütz, Regine Schlump, Steffen Walk, Mirco Berner, vorne kniend: Jörg Schreiber.

Schon beeindruckend, was die Allgäuer beim Zugspitz Ultratrail geleistet haben. Allen voran Anton (45) und Simone Philipp (43) vom TV Jahn Kempten. Dodo gewann den „Supertrail“ XL in überlegener Manier, Simone belegte auf der XXL-Strecke über 100 Kilometer  trotz Schwindel und Magenproblemen einen tollen vierten Platz. Damit nicht genug: Schon einen Tag nach dem Rennen schickten uns die beiden einen Rennbericht  (erscheint in der AZ) sowie Ergebnisse von weiteren Allgäuern, die einen unvergesslichen Tag erlebten.  Schließlich, so schreibt Dodo, habe  perfektes Läuferwetter geherrscht, „am Morgen noch etwas bedeckt, dann sonnig, herrlicher Sonnenuntergang in beeindruckender Bergkulisse für alle Teilnehmer“. Hier geht’s zu den Ergebnissen:

Basetrail: 35,6km/1892Hm
Uwe Pfanzelt: Platz 4 Senior Master Men
Bernd Rettensberger: Platz 12 Master Men
Regine Schlump: Platz 2 Women

Supertrail: 60,7km/2970Hm
Steffen Walk: Platz 2 Master Men (Overall 2)
Roland Schindele: Platz 8 Master Men
Manfred Sommer: Platz 5 Master Men
Wolfgang Sieder : Platz 3 Men
Markus Weisse: Platz 26 Men
Edi Gürcüyan: Platz 13 Senior Master Men
Alexandra Gundel: Platz 2 Master Women (Overall 3. Damen)

Supertrail XL: 79,3km/4156Hm
Florian Schütz: Platz 3 Men
Anton Philipp: Platz 1 Master Men (Overall 1.)
Jörg Schreiber: Platz 1 Senior Master Men
Hendrik Wickel: Platz 9 Senior Master Men

Ultratrail: 100km/5420
Simone Philipp: Platz 1 Master Women
Florian Felch: Platz 13 Men

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.