Gebirgstälerlauf: Zwei Startplätze zu gewinnen!

Gebirgstäler
Ein ganz besonderes Flair garantiert der Gebirgstälerlauf am kommenden Sonntag in Oberstdorf. Foto: Veranstalter

Jetzt geht’s aber Schlag auf Schlag: Wir haben die nächste Startplatzverlosung für Euch im Gepäck. Für den Gebirgstälerlauf über 21,1 Kilometer am Sonntag, 18 Mai, in Oberstdorf gibt es jeweils einen Startplatz für Frauen bzw. Männer zu gewinnen. Dafür möchten wir uns vorab schon mal bei den Organisatoren bedanken. Doch jetzt aber los zum Gewinnspiel…

Kaum haben wir die tollen Berichte unserer Startplatzgewinnerinnen Ingrid und Moni vom Frauenlauf in Immenstadt veröffentlicht, geht es in die nächste Runde. Für den 15. Gebirgstälerlauf in Oberstdorf haben uns Hans-Peter Jokschat und sein Team vom TSV 1888 Oberstdorf jeweils einen Männer- und einen Frauenstartplatz zur Verfügung gestellt.

Doch was erwartet Euch in Obersdorf?

Der Halbmarathon geht führt durch eine der schönsten Gegenden Deutschlands – und das schon seit 1978. Und seine Beliebtheit ist ungebrochen. Die Veranstalter rechnen mit ca. 500 Teilnehmern. Start ist wie immer im Kurpark. Die Damen gehen um 10.20 Uhr auf die Strecke, die Herren um 10.35 Uhr. Im Vorjahr gab es einen Allgäuer Doppelerfolg mit Heidrun Besler (Fischen) und Helmut Schießl (Buchenberg).

Ihr habt Lust, dabei zu sein?

Dann probiert’s doch einfach bei unserm Gewinnspiel 🙂 Schreibt einfach in die Kommentare, was Euch am “Gebirgstäler” reizt (z.B. Höhenluft oder Finisher-Halbe :-)).  Selbverständlich könnt ihr auch auf unserer FB-Seite eine Nachricht hinterlassen. Die Verlosung läuft bis Freitag, 16. Mai, um 12 Uhr.  Wir verlosen unter allen Einsendern jeweils einen Platz bei den Männern und bei den Frauen. Bitte nennt uns Name und Jahrgang, dann können wir Euch im Falle eines Gewinns direkt in die Starterliste eintragen.  Wir drücken die Daumen und freuen uns, wenn die Gewinner unsern Blog wieder mit Texten und Fotos bereichern. Viel Erfolg!

P.S.: Beim Gebirgstälerlauf gibt es auch eine Hobbyrunde. Sie wird am Sonntag um 10.45 Uhr gestartet und führt über 5 Kilometer um den Moorweiher. Auch Nordic-Walking-Läufer können starten. Hinweis für  Kurzentschlossene: Am Samstag (17. Mai) von 19 bis 20 Uhr im Oberstdorf Haus und am Veranstaltungstag von 8 bis 9.30 Uhr sind Nachmeldungen für beide Strecken machbar. Gegen 13 Uhr werden die Sieger geehrt.