Wir verlosen Startplätze für den Allgäu-Triathlon!

28. Allgäu Triathlon
Gänsehaut-Atmosphäre ist auf der Radstrecke garantiert. Fotos: Veranstalter

Ostern kann kommen: Allgäu Ausdauer verlost in Zusammenarbeit mit den Organisatoren zwei Startplätze für den Allgäu-Triathlon am Sonntag, 24. August, in Immenstadt! Ihr wollt ein Ticket in Eurem Nest? Dann macht bei unserm Gewinnspiel mit.

In diesem Jahr wartet der Kult-Klassiker am Alpsee nicht nur mit einer neuen Strecke auf, sondern auch mit einem echten “Hawaii-Hammer.” Gleich drei ehemalige deutsche Ironman-Champions gehen an den Start: Faris Al-Sultan, Thomas Hellriegel und Normann Stadler garantieren weltmeisterliches Flair bei der 32. Auflage des traditionsreichen Wettkampfs.

stadionDas Hawaii-Sieger-Trio weiß: Der Allgäu-Triathlon ist die Mutter des Ausdauer-Dreikampfes in Deutschland. 1983 fand in Immenstadt der erste Triathlon hierzulande statt. Dass in den Gründerzeiten bereits leidenschaftlich gekämpft wurde (wenngleich mit anderem Material :-)), beweisen diese Fotos. radverpflegung

Bei der diesjährigen Auflage des  Allgäu-Triathlons wird der Mythos neu belebt. Start und Ziel sind beispielsweise erstmals direkt in Bühl am Alpsee angesiedelt, was Zuschauern und Athleten  den logistischen Aufwand erleichtert. Die leicht modifizierte Streckenlänge beim “Allgäu Classic”  beträgt nun die halbe Ironman-Distanz: 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und  21,1 Kilometer Laufen.  Bei der Olympischen Distanz stehen 1,5 Kilometer Schwimmen, 45 Kilometer Radfahren und 10,5 Kilometer Laufen an.

Für beide Rennen verlosen wir jeweils einen Startplatz. Du willst dabei sein? Dann schreib’ uns einfach in den Kommentaren, was Dich am Mythos Allgäu-Triathlon reizt. Bitte Name und Jahrgang nicht vergessen.  Selbstverständlich kannst Du auch auf unserer Facebook-Seite eine Nachricht hinterlassen. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich Samstag, 26. April. Unter allen Teilnehmern verlosen wir die beiden Tickets, die uns freundlicherweise vom OK-Team um Hannes Blaschke zur Verfügung gestellt wurden. Über die Gewinner informieren wir Euch auf dem Blog.

Das Team von Allgäu Ausdauer wünscht Euch Frohe Ostern  und viel Erfolg!

P.S.: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Generelle Infos zu Gewinnspielen von Allgäu Ausdauer findet ihr unter der gleichnamigen Rubrik.

 

27 Gedanken zu „Wir verlosen Startplätze für den Allgäu-Triathlon!“

  1. Hallo zusammen,

    habe noch nie an Eurem Triathlon teilgenommen! War nur als Zuschauer dabei! Da ich mehrere”Blessuren” habe wollt ich eigentlich mit dem Triathlon aufhören! Aber für den Allgäu-Triathlon….. den muss man (fred) doch einmal gemacht haben!

    Viele Grüsse

    Manfred Greiner

    1. Für mich ist es dieses Jahr Start Nummer 6, mich hat das Allgäu voll im Griff. Toller Wettkampf, nun neue Strecke, Highlights wie Kalvarienberg sind auf jeden Fall dabei. Ich freue mich schon auf die tolle Landschaft und einen tollen Wettkampf. Vielleicht hab ich Glück und bin einer der Gewinner 🙂

  2. Die Strecke beim Allgäu Triathlon ist immer eine tolle Herausforderung. Das familiäre Flair ist immer wieder einen Start wert. Durch die Stars der Szene erhält der Wettkampf die verdiente Anerkennung. Ich würde gerne an meinem 35. Geburtstag die Mitteldistanz in Angriff nehmen.

  3. Immenstadt ist eine Triathlon-Hochburg! Die Zuschauer sind fantastisch, die Strecke genial. Wäre toll, wenn ich einen Startplatz für den Allgäu Classic gewinnen würde!

  4. Endlich an DEM Triathlon in der Heimat teilnehmen. Vergangenes Silvester feierten wir hoch über Immenstadt. Beim Feuerwerk war mein Wunsch dieses Jahr durch den Alpsee zu kraulen 😀

  5. … Auch ein bisschen Schweiz kann im Allgäu schön sein 🙂 ich hab vergangenes Jahr bereits teilgenommen – und das Rennen war unglaublich…. Natürlich möchte ich dies gerne nochmals erleben! Ich hoffe, dass die Schweiz unterstützt wird…

  6. Allgäu triathlon ist die älteste und kultigste Veranstaltung! Einmal im Leben eines Triathleten muss man hier mal gestartet sein 🙂

  7. Allgäu Triathlon einfach Kult, das sagt doch alles, immer eine gnadenlos harte Radstrecke, mit einer Top Aussicht. Sehe die Bilder immer vor mir wenn ich an der Abfahrt auf den Alpsee blicke.

  8. eigentlich wollte ich ja meinen dritten Anlauf für das Zeitlimit beim Ultra Marathon Sonthofen absolvieren, was d.J. LEIDER zeitgleich mit dem Triathlon fällt…. aber wenn’s ein Ticket umsonst gibt, würde ich mal wieder beim Immenstädter Tri (egal welche Distanz) starten, denn nun, wo Start, Wechselzonen und Ziel an einer Stelle sind, ist es doch VIEL besser und entspannter 😉 alles andere wurde bereits von meinen Mitbewerbern mehrfach belobt 😀 Grüsslis Sigimaus

  9. Ich wohne jetzt seit fast 2 Jahren im schönen Allgäu und war auch letztes Jahr für den Allgäu Triathlon gemeldet. Leider konnte ich aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen und musste als Zuschauer ran. Und ich muss sagen: Atmosphäre – spitze, Landschaft – ein Traum und Organisation – perfekt. Alles in allem machen diese 3 Dinge den Allgäu Triathlon zu einem Highlight in der Saison 2014 🙂

  10. Triathlon mit dieser Besetzung vor der Haustür!? Da muss ich doch dabei sein. Würde gerne die olympische Distanz machen.
    Wünsche allen eine coole, verletzungsfreie Saison.

    MfG
    Christian

  11. 2014 wäre mein 16. Start beim Allgäu – Triathlon. Die Strecke ist immer wieder eine Herausforderung und im Ziel wartet das geilste Buffet mit Obst, Kuchen etc. das es gibt 🙂 Lasst mich doch bitte heuer wieder starten !

  12. In den Medien drehen sich die Diskussionen oftmals darum, ob die Challenge Family oder die Ironman Group die besseren Triathlonveranstaltungen organisieren können. Ich entscheide mich bewusst für keine von den beiden Veranstalten und möchte bei diesem unabhängigen, familiären und traditionellen Rennen mit dieser großen Historie teilnehmen und freue mich schon sehr auf die vielen Höhenmeter auf der Radtrecke 😉

  13. Mich reizt es, auf meiner ersten Mitteldistanz die französische Legende Maurice Clavel zu schlagen, natürlich mit Frauenbonus. (Wir haben um eine Kuh gewettet).
    Ich hoffe ich bin noch nicht zu spät. Frohe Ostern! (Jahrgang 1990)

  14. Der Allgäu Triathlon ist ein Muss für jeden Allgäuer!
    Mit Gänsehaut am Start, Tour de France-Feeling am Kalvarienberg und mit Anfeuerung durch die Stadt.
    Bin auf die tolle Stimmung mit neuem Ziel in Bühl gespannt. Find ich eine sau gute Idee!

    Mfg Sebastian Blank Jg 1990

  15. Der Allgäu-Triathlon steht schon fix in meinem Wettkampfplan! Fehlt mir nur noch das Ticket für die Classic – Distanz…
    Ich freue mich auf eine super organisierte Veranstaltung (Hallo Hannes, hallo Utz!!) vor allem die Radstrecke muss ja der Hammer sein! Bisher kenne ich diese wunderschöne Gegend nur vom Wandern und MTB, hab aber schon öfters gehört dass die Allgäuer auch sehr gut Triathlon machen können.
    MfG
    Reinhold Regenbogen
    Jg 1978

  16. Hallo,
    gerne würde ich beim “Kult-Triathlon” wieder einmal dabei sein und dafür wäre das Ticket für den Allgäu Classic passend. Start, Wechselzonen und Ziel an einer Stelle – eine neue Erfahrung in Immenstadt. Dem OK-Team hierfür schon einmal gutes gelingen – macht weiter so!
    Gruß
    Jürgen Köhler
    Jg 1977

  17. Hallo,
    schon als kleiner Bub und gebürtiger Immenstädler war der Allgäu-Triathlon eine Faszination, wenn man mithelfen durfte und den damaligen Triathlongrößen das “Wasser zu reichen”. Kaum war das Mindestalter erreicht, war es ein Muss hier teilzunehmen und ich blieb dem traditionellen Sportereigniss seither bis auf 2 Ausnahmen treu. Es wäre mein 18. Start und mit Sicherheit nicht das letzte Mal.
    Neben dem guten Organisationsteam, ist mein besonderer Dank auch an alle Helfer, ohne die ein solcher Wettkampf nicht auf Dauer bestehen könnte.
    Danke Euch.

    Sportliche Grüße
    Fabian von Zerboni
    Jg 1975

  18. Der Allgäu Tria ist einfach Kult…..
    da muss man dabei sei als Allgäuer Ausdauersportler 🙂
    Die drei schönsten Ausdauersportarten kann man hier an einem der schönsten Plätze südlich vom Nordpol an einem Tag ausüben….

  19. Auch für mich, die ich ‘ne gebürtige Sächsin bin, ist der Allgäu-Triathlon inzwischen ein “Muss”, nein eher ein “Wolle” ;-). Ich würde mich freuen, wenn ich bei Eurem Gewinnspiel mit etwas Glück den Startplatz gewinnen würde. Vielen Dank an Euch für diese Möglichkeit.
    LG Fritzi

  20. Ich bin im letzten Jahr in Immenstadt gestartet und die Kulisse war einfach beeindruckend…die drei Strecken durch die Natur machen einfach extrem viel Spaß!!
    Im letzten Jahr habe ich den Wettkampf sehr erfolgreich abgeschlossen, leider bin ich beim lockeren ausfahren noch vor der Heimreise gestürzt und habe mir dreu Rippen gebrochen. In diesem Jahr würde ich gerne den Triathlon zu einem persöhnlichen, versöhnlichen Ende führen!

  21. 2x bei Sauwetter gestartet und bitter gekämpft.
    2x bei Topwetter gestartet und hart gekämpft (inkl WM-Langdistanz 2010).
    Aber schön wars trotzdem immer!! Unvergessliche Momente!

    Wäre gerne wieder dabei. Einfach einer der schönsten Triathlons in D.
    Gruß
    Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.