Allgäu-Triathlon: Champions-Trio ist perfekt!

hawaiibannerDas Trio ist perfekt: Normann Stadler ist der dritte Hawaii-Sieger, der seine Zusage für den Allgäu-Triathlon am 24. August in Immenstadt gegeben hat. Bereits im Februar hatten die Organisatoren der 32. Auflage des Kult-Klassikers vermeldet, dass Faris Al-Sultan (36) und Thomas Hellriegel (43) an den Start gehen. Nun liegt den Veranstaltern zufolge auch eine Zusage von Normann Stadler (41/Mannheim) vor. Über welche Distanz der Hawaii-Sieger von 2006 startet, ist noch unklar.

l-Sultan und Hellriegel wollen beim „Allgäu Classic“ über die Mitteldistanz starten: 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer Laufen stehen auf dem Programm.

Stadler hat sich den Organisatoren zufolge noch nicht festgelegt. Möglich wäre ein Einsatz auf der olympischen Distanz (1,5/45/10,5) oder im Staffel-Wettbewerb. Der Mannheimer hatte im August 2011 nach einer Herz-Op seine Karriere-Ende als Profi erklärt. Beim Allgäu-Triathlon will der heute 41-Jährige Hawaii-Sieger von 2006 die Atmospäre genießen. Die Organisatoren erwarten über 1000 Starter.

P.S.: Ab Morgen läuft auf unserm Blog eine exklusive Verlosung von zwei Startplätzen…

Ein Gedanke zu „Allgäu-Triathlon: Champions-Trio ist perfekt!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.