Heute mal ein Newsletter …

Schwimmen, Bodensee, Hamza2014-03-22 11.04.262014-03-21 07.55.26Mountainbike

 

 

 

Rund um den 1. Blog-Geburtstag erreichten uns einige Reaktionen, die wir in einem kleinen Newsletter zusammengefasst haben.  Schwimmen: Als einer der ersten Gratulanten hat sich Hamza  gemeldet, was gar nicht so selbstverständlich ist, denn der Sonthofer ist derzeit vorwiegend im Wasser zu finden 🙂 Beim 24-Stunden-Schwimmen in Schorndorf hat er seine Ambitionen in Richtung Bodenseequerung unterstrichen und mit 52 Kilometer den ersten Platz belegt. Zusammen mit dem “Team  Bodenseequerung” gab es zudem den Sieg in der Mannschaftswertung mit 133,55 Kilometer. Bei den Frauen gewann Mirjam Schall mit 40 Schwimm-Kilometern. Vor allem aber trugen Hamza und die 350 Teilnehmer zu einem respektablen Spendenergebnis bei: 5300 Euro gingen an den “Förderkreis krebskranke Kinder.”

Laufen: Seine Glückwunsch-Mail zum einjährigen von www.allgaeu-ausdauer.de verband Stefan Reichel aus Ottobeuren mit einer kleinen Bitte. Er schreibt: “darf ich Ihnen unseren 11. Ottobeurer Citylauf am 24.04.2014 zur Bekanntgabe mitteilen?” Gerne doch! Auch für die Jugend geht’s rund, schreibt Stefan Reichel weiter: Bambini-, Schüler-, und Jugendläufe werden angeboten.  Weitere Infos findet ihr hier:  http://www.ottobeuren.de/de/aktuelles/touristikamt/2014_04_26_City_Lauf.php

Schuhwerk 2.0: Na, das war mal eine schöne Überraschung. Einen Tag nach dem Blog-Geburtstag erreichte uns ein großes Paket. Abesender: Harald Eggebrecht  aus Kaufbeuren. Der Portalleiter von www.tri2b.com  schickte Laufschuhe zum Ausprobieren. Damit hat Schuhwerk endlich seine Bestimmung gefunden: als Schuhtester. (Irgendwas muss ich von meinem Nachnamen ja mal haben :-)). Einige Runden wurden bereits gedreht – und die ersten Notizen aufgeschrieben. Das Ergebnis des Materialtests gibt’s dann auf tri2b.

Schwimmseminar: Die Post von Harald enthielt weiteres Equipment über das wir uns sehr gefreut haben: nämlich Schwimmbrillen, die unsere Teilnehmer am nächsten Schwimmseminar ausprobieren und – sofern sie auch wirklich passen 🙂 behalten dürfen. Das Seminar findet am Sonntag, 30. März, im Cambomare in Kempten statt. Alle Plätze sind bereits ausgebucht. Wir hoffen, aber bald wieder eines stattfinden zu lassen. Wer Interesse daran hat, schickt einfach eine kurze Mail an Anne-Sophie: as.weisenbach@freenet.de

Radfahren/Mountainbike: Erfreuliche Nachrichten gab es zum Blog-Geburtstag aus der Bike-Szene. So gratulierten zwei Veranstalter von großen Radrennen mit tollen Geschenken: Wir dürfen wieder Startplätze verlosen! Details gibt es noch im Frühjahr auf dem Blog. Doch vorher brauchen wir Eure Unterstützung: Das Bike Team Sonthofen sucht noch immer einen Mountainbiker für die Craft Bike Transalp. Kennt ihr jemanden, der Interesse hat? Hier gibt’s mehr Infos    https://allgaeu-ausdauer.de/2014/03/mountainbiker-dringend-gesucht/

Finisher-Shirts zu vergeben: Zum Abschluss noch eine ungewöhnliche Bitte, die  Frau F. aus dem Unterallgäu an uns herantrug. Nachdem sie den AZ-Artikel über den Blog gelesen hatte, rief sie an, ob wir ihr vielleicht helfen könnten. Ihr Ehemann, der sehr laufbegeistert war, starb vor vier Jahren. Zum Nachlass gehören zahlreiche Medaillen und Finisher-Shirts von großen Marathonläufen (z.B. Berlin, Helsinki etc.). “Ich bringe es nicht übers Herz, diese Dinge einfach so wegzuschmeißen. Kennen Sie jemand, der so etwas sammelt oder brauchen kann?”, fragte Frau F. am Telefon. Spontan eingefallen ist uns niemand, aber wir haben Frau F. zumindest versprochen, ihr Anliegen weiterzugeben. Vielleicht habt ihr ja eine Idee…?

12 Gedanken zu „Heute mal ein Newsletter …“

  1. hallo Ihr Beiden, bin am Wochenende in der Allgäuer Zeitung auf “motivieren, machen, meistern” gestoßen, hab mir gleich den Blog angeschaut und hab jetzt ne Frage bzw. eine Bitte: Mein Mann (47 Jahre und ich, 42 Jahre) sind begeisterte Radler und auch Läufer (ich ja, mein Mann naja… 😉 ) für “just for fun”. Könntet Ihr nicht eine Rubrik einrichten, so eine Art Kontaktbörse, in der sich Leute zum laufen/radeln verabreden können?! Ich hab keine Ahnung ob sone Rubrik sich lohnt aber einen Versuch wäre es wert, oder was meint Ihr? Für eine Antwort wäre ich Euch dankbar.
    liebe Grüsse, Moni und Olli aus Kempten

    1. Hallo Monika, die Idee ist super. Wir schauen, ob und wie sich das technisch umsetzen lässt. Schon jetzt lässt das ein oder andere mit einem Kommentar auf dem Blog arrangieren oder unserer Facebook-Seite . Spontan fallen mir für Euch als Kemptener auch die Lauftreffs des TV Jahn Kempten sowie von Laufsport Saukel ein. Was das Radeln anbelangt, so sind die Tourenfahrten vom RSC Kempten eine sehr gute Anlaufstation. Viele Grüße und viel Spaß in der neuen Saison, Tobi

  2. Hallo liebes Bloggmacher, es macht spaß Eure Seite zu lesen. Ich schaue immer wieder rein. Als Hobbysportlerin finde ich es erstaunlich wie vielfältig der Ausdauersport ist. Würde mich freuen bald auch etwas mehr über über “meinen” Sport Nordic Walking lesen zu können…Allen Sportlern und natürlich auch Euch viel Erfolg für die neue Saison! Grüße von Elba

    1. Hallo Elba, ganz ehrlich: Beim Nordic Walking sind wir nicht ganz so die Experten 🙂 Wenn Du Lust hast, kannst Du uns aber gern einen Beitrag über Deine Lieblingsrunde (mit Fotos) schicken. Vorausgesetzt, Läufer sind dort auch erwünscht 🙂 Liebe Grüße Tobi (tobias-schuhwerk@gmx.de)

  3. Hallo Ausdauerfreunde,
    Wollte speziell mal für Moni mal erwähnen dass der ASV Hegge auch einen Lauftreff hat. Immer am Dienstag um 18:30 am Sportheim “Pizzeria Etna”. Alles ganz easy, immer ca.1 Stunde. Wer will kann ganz unverbindlich mal vorbeischauen.

    Keep on Running

  4. Hallo,
    könnte mir vorstellen, die Finisher Shirts als Motivation für meine sportbegeisterten “Jungs und Mädels” zu nehmen. Wir gehen ja jede Woche mit der Gruppe zum walken/laufen. Sie würden sich auf jeden Fall darüber freuen. Vielleicht klappt’s ja?

    1. Hallo Flo, das wäre ja super. Wenn bei Euch Interesse besteht, dann frage ich mal nach wegen der Finisher Shirts. Der Dame würde sich, glaube ich, sehr freuen, wenn sie Verwendung finden statt im Schrank zu verstauben…. Viele Grüße
      Tobi

  5. Hej Tobi, hallo Anne-Sophie,

    herzlichen Glückwunsch zu eurem Blog. Sehr informativ und unterhaltsam.
    Ich schaue immer wieder gerne rein, dann ist die sportliche Heimat nicht mehr so fern :-).

    Macht weiter so!

    1. Hey Valentin, das freut uns! Hoffe, Du erweiterst den Leserkreis in Richtung Oberbayern … 🙂 Viel Erfolg in der neuen Saison. Wenn’s Neuigkeiten gibt, sag uns Bescheid…. Viele Grüße
      Tobi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.