Halbmarathon Ottobeuren: Löffler läuft Allgäuern davon

Die Allgäuer Laufsaison kommt endlich wieder auf Touren: Den 3. Halbmarathon in Ottobeuren nutzten knapp 160 Läufer zum Formtest. Am Schluss gewann ein Schwabe über 21,1 Kilometer.

Der 26-jährige Fabian Löffler von der LG Steinlach (bei Tübingen) siegte in 1:16:05 Stunden und erntete damit die ersten Früchte nach fleißigem Wintertraining. An den Streckenrekord des verletzten Vorjahressiegers Steffen Wittmann (Kempten) von 1:13:44 kam er freilich nicht heran.  Auf Platz zwei erreichte Triathlet Raimund Herger vom TV Memmingen in 1:16:26 das Ziel und bewies mit der flotten Zeit einmal mehr, weshalb er einen Platz in unserer Rangliste der Allgäuer Hawaii-Finischer besitzt. Dritter wurde mit deutlichem Abstand Patrick Litzbarski (1:17:59).

Anders als bei den Männern gab es bei den Frauen einen Allgäuer Erfolg. Nadine Hailer vom TSV Moosbach gewann in 1:29:00 Stunden vor der unermüdlichen Gerti Ott vom TV Memmingen, die als U50-Läuferin nach wie vor für starke Zeiten gut ist und in 1:30:30 ins Ziel kam. Dritte wurde Helga Horbaschek aus Buchloe in 1:33:21.

Auf ihrer FB-Seite bedankten sich die Veranstalter, die Teilnehmer von Biberach, über Birkenhard bis Bielefeld verzeichneten, gestern für „einen tollen 3. Ottobeurer Halbmarathon“. Lokalmatador Michael Keppeler schaffte als Neunter den Sprung in die Top Ten.

P.S.: Ihr habt ein schönes Bild vom Lauf? Dann nehmen wir’s gerne auf dem Blog mit. Schickt es einfach an tobias-schuhwerk@gmx.de

Hier die Ergebnisse:

Männer

1. Löffler Fabian LG Steinlach 1:16:05,4
2. Herger Raimund TV Memmingen 1:16:26,9
3. Litzbarski Patrick 1:17:59,7
4. Singer Edwin TV Erkheim 1:18:50,5
5. Winkler Michael www.vonherzzuherz.org 1:22:45,4
6. Feneberg Theo TSV Moosbach 1:22:45,7
7. Zimmer Ralf SV Wald 1:23:57,4
8. Schumacher Martin SVOLA Germaringen 1:24:16,1
9. Keppeler Michael TSV Ottobeuren 1:24:19,9
10. Wiemer Jürgen SV Birkenhard 1:24:39,5

Frauen:

1. Hailer Nadine TSV Moosbach  1:29:00,1
2. Ott Gerti TV Memmingen 1:30:30,8
3. Horbaschek Helga 1:33:21,7
4. Haberl Anne-Katrin TSVE 1890 Bielefeld 1:35:59,2
5. Baur Gela Lauftreff Marktoberdorf 1:37:49,3
6. Heigele Patricia Die schnellen Allgaier 1:38:05,8
7. Pulfer Alice TV Immenstadt 1:38:24,5
8. Keller Thea SV Birkenhard 1:39:25,0
9. Abendschein Heidi LG Bad Waldseer Lauffieber 1:42:30,5
10. Schmuderer Katrin FSV Ulm 1:42:54,0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.