Daumen hoch für die Rollies

5000 m Kempten
Szene vom 5000-Meter-Lauf in Kempten im Vorjahr. Archiv-Foto: Ralf Lienert

Jetzt aber schnell: Mit einem Like auf Facebook könnt ihr die Aktion “Lions meets Rollies” beim Laufsporttag in Kempten am Sonntag, 6. April, in Kempten unterstützen. Das Bayerische Fernsehen will über den gemeinsamen Run von Menschen mit und ohne Behinderung berichten, wenn bis Freitag 500 Unterstützer ein Like gesetzt haben. “Uns fehlen noch einige Likes. Aber wir hoffen, dass wir sie rechtzeitig bekommen”, sagt Veranstalter Joachim Saukel. Also: Schaut schnell mal rein  – und sorgt für die vielleicht entscheidenden Likes, damit über den gemeinsamen Auftritt von Rollies und Läufern in Blickpunkt Sport berichtet wird.

https://www.facebook.com/BRsport/posts/771115256232396?stream_ref=10

 

4 Gedanken zu „Daumen hoch für die Rollies“

  1. Uns fehlen aktuell nur noch 39 Likes. Strengt euch an, dann kommt blickpunkt Sport zum Laufsporttag nach Kempten. Also schnell auf den Link oben gehen und dort Gefällt mir klicken! Vielen Dank an alle Unterstützer und an Tobi…

  2. Es ist schon irgendwie seltsam. Man braucht eine bestimmte Anzahl an “Likes”, damit über ein interessantes Thema berichtet wird. Habe ich das richtig verstanden? Was passiert bei 499 Stimmen? Was soll das?

    1. Sehe ich ähnlich. Die Aktion hätte auch ohne Likes überregionale Aufmerksamkeit verdient. Andererseits: So sind da halt die Bedingungen… Übrigens: Die Kollegen von TV Allgäu werden auf jeden Fall berichten. Sie unterstützen die Aktion darüber hinaus mit einer eigenen Läuferdelegation, wie mir Sebastian Zausch von der TVA-Redaktion gerade erzählt hat. Gefällt mir 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.