Saisonhighlights (Teil 8): TV Memmingen stolz auf Regionalliga-Saison – und voller Tatendrang für 2014

Saisonhighlights
Die Triathleten des TV Memminten (von links): Christoph Gawens, Pierre Schmidt, Tilo Krautwig, Holger Kastner, Dr. Kornél Ferenci , Martin Schädle, Felix Schädle, Thomas Kramer, Thomas Capellaro, Darren Alcock

Die Triathleten  des TV Memmingen sind stolz auf ihre Jahresbilanz. Als Aufsteiger in der Triathlon-Regionalliga rechnete wohl niemand mit dem Gewinn der Vizemeisterschaft.

Schon zum Ligaauftakt in Nürnberg bewiesen die Memminger mit ihrem ersten Platz auf der Sprintdistanz, dass sie ein homogenes Team sind. Ein dritter Platz im Staffelwettkampf bestätigte, dass die Konkurrenz mit den Memmingern rechnen muss. Verletzungen und Pech brachten über die Olympische Distanz in Schongau– der Paradedistanz des Teams – nur einen zwölften Platz. Zum Ligafinale beim Teamwettkampf  stand Quattro-Folio TV Memmingen wieder überragend auf Platz eins.

Lucki Schüssler wechselt in der kommenden Saison innerhalb der Regionalliga zum Aufsteiger RSC Kempten, mit dessen Athleten ihn eine langjährige Freundschaft verbindet (wir berichteten). Dafür stößt zu den Memmingern mit Thomas Capellaro ein hoffnungsvoller Athlet (vierter Platz bei der schwäbischen Meisterschaft) hinzu.

Neben Teamkapitän Martin Schädle und Darren Alcock werden die routinierten Tilo Krautwig, Dr. Kornel Ferenci, Pierre Schmidt und Holger Kastner den Kern der Mannschaft bilden. Mit Thomas Kramer und Nachwuchsathlet Chris Gawens baut der TVM seinen leistungsstarken Kader weiter aus. Felix Schädle wird nach einem Auslandssemester in China erst wieder im Spätsommer zur Verfügung stehen.
Für 2014 hat sich Quattro-Folio TV Memmingen vorgenommen, das Podium erneut zu erklimmen. Mit neuer Wettkampfkleidung ausgestattet, fand sich das Team bereits auf seinem bevorzugten Trainingsareal ein und plante bereits die Vorsaison mit einem Schwimmtrainings-Camp und Trainingslager in südlicheren Gefilden.

Text und Foto: Chris Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.