Gewinnspiel: Die Dauerkarten gehen an Anke und Bernd

VerlosungDas war knapp: Unser gestriges Tippspiel gewann Leserin Anke mit einem hauchdünnen Vorsprung. Sie erhält zwei Dauerkarten für die Heimspiele der Sonthofer Zweitliga-Volleyballerinnen!
Anke hatte geschätzt, dass Ultra-Läufer Kurt 350 Marathons gelaufen ist. Damit war sie schon ziemlich nah dran. Es sind – haltet Euch fest – exakt 364 Marathons gewesen, die Kurt Felle aus Memmingen zwischen 1970 und 1999 gelaufen ist. Damit dürfte er Allgäuer Rekordhalter sein. Zumal er – zusätzlich zum Marathon – noch 185 Ultraläufe durchstand. Schier unglaubliche Zahlen, mit denen der heute 72-Jährige aufwartet.

Knapp wurde es bei unserer Verlosung, da Anke am späten Abend noch Konkurrenz von Leserin Carina bekam: Die tippte auf 349 Marathons…

Eine frohe Botschaft erreichte uns derweil aus dem Headquarter der Volleyballerinnen: Geschäftsführer Peter Rothe zeigte sich von seiner spendablen Seite und stellte eine weitere Dauerkarte zur Verfügung.

Die haben wir unter allen Teilnehmern verlost. Und der Gewinner heißt Bernd Dolpp! Herzlichen Glückwunsch an Anke und Bernd. Ihr könnt bereits heute Abend gratis dabei sein, wenn Sonthofen in der Allgäu-Sporthalle (19.30 Uhr) gegen Stuttgart spielt. Viel Spaß!

P.S.: Eine Geschichte über Kurt Felle lest ihr in den nächsten Tagen in der AZ!

3 Gedanken zu „Gewinnspiel: Die Dauerkarten gehen an Anke und Bernd“

  1. Hallo Volleyballineressierte!
    Sonthofen hat klar und deutlich 3:0 gg. Stuttgart gewonnen und ist jetzt Tabellenführer. Ein 5-Satz-Krimi wäre spannender gewesen, aber ich freue mich auf alle Fälle, dass die Sonthofenerinnen gewonnen haben!
    Ein Danke von Anke

  2. Vielen Dank für die Karte 🙂 !!
    Konnte so kurzfristig leider noch nicht dabei sein da i grad aus Südtirol zrück kommen bin, aber freu mich auf’s nächste Spiel 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.