Laufsport-Saukel-Cup: Die Sieger stehen fest

Auch der Rottachseelauf gehörte zum Saukel-Cup: Unser Bild zeigt von links Tobias Seitz, Edwin Singer, Lukas Schüßler und Mirco Berner.

Florian Lorenz (Obergünzburg) und Alexandra Gundel (TV Memmingen) sind die Gesamtsieger im diesjährigen Laufsport-Saukel-Cup. Die Wertung umfasste sechs Läufe im Allgäu über unterschiedliche Distanzen: Silvesterlauf in Kempten (10 km), Halbmarathon in Kempten (21,1 km), Hangweglauf in Buchenberg (18 km), Sonnwendlauf am Grüntensee (21,1 km), Voralpenmarathon in Kempten (30 oder 50 km) sowie Rottachseelauf (15 km). Lorenz reichte zum Abschluss ein vierte Platz am Rottachsee, um sich vor Tobias Seitz (Ronsberg) den Sieg zu sichern. Beide Athleten starten für das Team „b_faster“ aus Kempten.

Seitz hätte am Rottachseelauf beinahe den ersten Platz belegt, wurde aber einen Kilometer vor Schluss noch von Edwin Singer (TV Erkheim) überholt. Platz drei im Cup-Gesamtklassement belegte Uli Morgen vom TV Jahn Kempten. Bei den Frauen gewann Alexandra Gundel vor Elisabeth Damiani (Altusried) und Isabel Brambrink (Pfronten), die beide für das Team „b_faster“ starten.