Du willst besser kraulen? Dann los: Auf zum Schwimmseminar von allgaeu-ausdauer.de!

SchwimmenDu bist Hobby-Triathlet und willst endlich besser schwimmen? Oder Du planst Deinen ersten Ausdauer-Dreikampf 2014 und willst definitiv nicht  “Last out of the water” (siehe Bild oben) sein?
Dann haben wir was für Dich!
Getreu dem Motto “gute Freiwasserschwimmer werden im Winter gemacht” veranstaltet allgaeu-ausdauer.de erstmals ein Schwimm-Seminar. Los geht es am Sonntag, 17. November, 2013 um 7 Uhr (früher Fisch fängt den Wurm…) im Cambomare Kempten. Um bestmöglichen Erfolg zu gewährleisten, ist der sechsstündige Intensivkurs für Triathlon-Neulinge und Fortgeschrittene auf zehn Teilnehmer (zwei Bahnen) begrenzt. Wenn Du Dich beeilst, kannst Du dabei sein.

Egal ob mit Neo oder ohne: Die richtige Technik ist das A und O beim Schwimmen. Das weiß keiner besser als unser Schwimmcoach Erik Hanold. Der 44-Jährige war früher Jugendtrainer am Olympia-Stützpunkt in Hamburg, ehe er ins Allgäu übersiedelte und mittlerweile die Schwimmer des TV Kempten 1856 auf bundesweit beachtetes Niveau brachte. Der gebürtige Berliner betreut darüber hinaus in Einzel-Coachings Triathleten in Deutschland und der Schweiz: “Ich ziehe den Hut vor jedem, der gut laufen oder radeln kann. Meiner Erfahrung nach gibt es aber bei vielen Triathleten im Schwimmen Steigerungspotenzial. Genau da will ich ansetzen.”

Ziel des sechsstündigen Seminar ist es,  technische Grundlagen  und Trainingstipps zu vermitteln. “Schwimmen ist viel mehr als eine ‘Muss-halt-auch-sein”-Disziplin. Wer sauber im Wasser liegt, spart nicht nur Kraft, sondern gewinnt obendrein Spaß daran”, ist Hanold überzeugt. (Mit diesem Ansatz hat er, nebenbei bemerkt, auch den Autor dieser Zeilen überzeugt :-)).

Der Workshop für 79 Euro pro Person beiinhaltet Eintritt ins Cambomare (10, 50 Euro) und einen Imbiss (9 Euro). Der Ablauf:

7:00 – ca. 7:45 Begrüßung, Lehrfilm Kraul
 8:00 – 9:00 Swim mit Videaufnahmen aller Teilnehmer
 9:30 – 10:30 Fragestunde mit Frühstück im Cambo-Cafe
 10:35 – 11:30 Auswertung der Videoaufnahmen
12:00 – 13:00 Swim
ab ca. 13:15 Fragestunde zu Trainingsplänen und Wettkampfvorbereitung. (Separates Mittagessen möglich, falls gewünscht).

Bilder und Eindrücke gibt es im Anschluss auf dem Blog (werden  das Ganze zwecks Freiwasser-Fortschritten natürlich nicht entgehen lassen ;-)).

Du willst dabei sein? Dann schick’ uns einfach eine E-Mail an:
tobias-schuhwerk@gmx.de

Die ersten zehn Kandidaten sind mit von der Partie.

Wir freuen uns auf ein ebenso lehrreiches wie lockeres Event!

8 Gedanken zu „Du willst besser kraulen? Dann los: Auf zum Schwimmseminar von allgaeu-ausdauer.de!“

  1. Das finde ich ja ein super Angebot, klingt sehr professionell. Leider habe ich immer noch keinen Badeanzug Tobe ;-). Ich wünsche auf jeden Fall allen Teilnehmern ganz viel Spass!!!

  2. Wow! Es gibt (fast) nichts schöneres als Schwimm-Unterricht bei ERIK!
    Super, dass ihr ihn für den Kurs gewinnen konntet… 🙂
    Genialer Trainer – ein absoluter Technik-Freak. Die Ergebnisse der TVK-Schwimmer sprechen für sich.

  3. Hallo,
    also ich bin heute richtig “happy” vom Schwimmseminar nach hause gefahren.
    Das Training und die Unter-Überwasseraufnahmen waren richtig super! Die Einzel-
    bewertungen und die Tipps und Verbesserungsvorschläge wurden vom Trainer präzise erklärt.
    Danke nochmal,es hat mir sehr gut gefallen!

    Grüße, Roland Rupprecht

  4. Hi Tobias,
    Ich fand das Seminar heute auch super!
    Viel gelernt und endlich einen seit langem gehegten Plan umgesetzt — mal ab ins unbekannte Element Wasser !!!
    Erik hat mich ordentlich gefordert, aber genau so muss es sein ….. No pain no gain …. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.