Unser Startplatz-Gewinner Hans Hörmann im Glück: Deutscher Meister im Ultra-Trail-Lauf in der AK 55!

Das Foto spricht Bände: Hans Hörmann im Glück beim Voralpenmarathon in Kempten! Der gebürtige Allgäuer, der für PTSV Rosenheim startet, gewann in seiner Altersklasse den deutschen Meistertitel im Ultratraillauf. Für knapp 52 Kilometer benötigte der 55-Jährige 4:28:10 Stunden und belegte Platz eins in der AK 55  und – mindestens genauso stark – Platz 25 im Gesamtklassement. “Danke Euch, dass ich die Möglichkeit zum Start bekommen habe. Ohne den Freistart von allgaeu-ausdauer.de wäre ich sicher nicht am Start gewesen”, schreibt er in seiner E-Mail an uns. Doch lest am besten selbst.

“Ja, es war alles perfekt! Es war ja so, dass ich am Vortag in Bobingen schon die Deutsche 10 km Meisterschaft gelaufen bin. Der Ultra-Trail war eigentlich nur als Spaßlauf gedacht. Da ich ja wußte wenn ich den 10er voll laufe, dann sind die Muskeln so zu, dass es sehr schwer werden würde, den Ultra durchzustehen.

Mir zugute kam in dem Fall, dass ich am Samstag so was von schlecht drauf war und nie mein mögliches Tempo rennen konnte. Irgendwas hat mich blockiert. Die Aufregung und die Nervosität hat wahrscheinlich zu viel Adrenalin erzeugt, das lähmt. Na ja, langer Rede kurzer Sinn: Wir haben die 10-km-Mannschaftswertung in der M50 trotzdem gewonnen.

Und meine Beine waren am Sonntag früh nicht zu belastet. Trotzdem ging ich das Rennen sehr vorsichtig an. Denn aus Erfahrung weiß ich, dass es gegen Ende des Rennens sowieso schwer werden würde.

Ich hab den Lauf jedenfalls von Anfang bis zum Ende genossen. Strecke ein Traum, Sonne, Bergblick…perfekt. Mir gings wirklich gut, auch wenn ich weiß, dass bei etwas mehr Training auf den längeren Strecken mehr drin wäre. War doch meine längste Trainingstrecke in den vergangenen 2 Monaten maximal 22 km.

Am Ende hätte ich dann auch beinahe noch Krämpfe in den Beinen bekommen… aber eben nur beinahe und so konnte ich nach weniger als 4 1/2 Stunden das Ziel am Cambomare erreichen. Der Lohn war dann auch noch der Gewinn der Deutschen Ultratrail-Meisterschaft in der Klasse M55. 🙂

Danke Euch, dass ich die Möglichkeit zum Start bekommen habe. Ohne den Freistart von allgaeu-ausdauer.de wäre ich sicher nicht am Start gewesen. Wobei ich ja schon immer wieder gerne im Allgäu laufe…als Allgäuer Marathonurgestein ist das aber auch nicht verwunderlich. :-)”