Startplatz-Verlosung: Seid gratis dabei beim Voralpenmarathon!

Jetzt aber fix! Wir verlosen Startplätze für den Voralpenmarathon am Sonntag, 22. September, in Kempten – und Ihr könnt mit etwas Glück dabei sein. Veranstalter Joachim Saukel hat uns jeweils zwei Gratis-Plätze für die Rennen über 30 und über 50 Kilometer zur Verfügung gestellt.

Der „Fuffzger“ ist natürlich das absolute Highlight, zumal heuer in Kempten über diese Distanz die Deutsche Meisterschaft im Ultra-Trail ausgetragen! Doch auch der Dreißger hat seine Reize: Erstens muss man 20 Kilometer weniger laufen.

Ultra-Marathon 50 km und 30 km
Archiv-Foto: Hermann Ernst

Zweitens tut man dies in der gleichen wunderbaren Landschaft wie die Ultra-Distanzler…

Ihr wollt dabei sein? Dann nichts wie los: Schreibt einfach in die Kommentare, warum gerade ihr in Kempten unbedingt mit von der Partie sein solltet. Bitte vergesst die folgenden Angaben nicht:

Name
Jahrgang
Verein 

Sofern ihr gewonnen habt, können wir Daten direkt an die Veranstalter weiterleiten. Die Verlosung läuft bis einschließlich Sonntag, 8. September. Die Gewinner gebe ich Euch am Montag bekannt.

Viel Erfolg!

7 Gedanken zu „Startplatz-Verlosung: Seid gratis dabei beim Voralpenmarathon!“

  1. Hallo!
    Tolle Idee!
    Schade, dass Ihr keinen Staffel-Startplatz zu Verlosen habt – dass hätte sich nämlich die weltbeste Lauftruppe der Laufbasis Sonthofen verdient gehabt!

    Allen Teilnehmern viel Glück bei der Verlosung und viel Spaß beim Lauf!
    Gruß aus SF, Ingrid

  2. Servus,

    Ich würde gerne als Marathon-Vorbereitung (München) den 30er laufen, damit ich mal wieder eine andere Strecke zu Gesicht bekomme 😉

    Sportlichen Gruß

    Marco Heider
    1984
    ASV Hegge
    30 km

  3. Hallo zusammen,
    habe heuer schon an einigen Wettbewerben mit Distanzen von 5 bis 42 km teilgenommen, aber es fehlt mir leider noch ein „30er“; daher freue ich mich natürlich sehr über einen gewonnenen Startplatz!
    Gruß
    Anita Bayer-Füß von der
    Laufbasis Allgäu mit dem
    Jahrgang 1963

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.