Unsere Startplatz-Gewinner für das „Endura Alpen-Traum“-Rennen: „Das wird knackig, aber klasse“

Thorsten Schneemann.
Lars Bogott.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das sind sie also: Unsere wagemutigen Radler, die auf allgaeu-ausdauer.de  den Staffelstartplatz für das Radrennen „Endura Alpen-Traum“ von Sonthofen nach Sulden in Südtirol gewonnen haben. Thorsten Schneemann, 50, hat mittlerweile einen Team- und Torturgenossen für die Tour über 250 Kilometer, 6 Pässe und 6000 Höhenmeter gefunden. Er konnte Lars Bogott, 43, zu einem Ausritt bewegen. Die beiden hoffen, dass der „Alpen-Traum“ nicht zum „Albtraum“ wird, wie auf Facebook bereits gewitzelt wurde.

Die beiden Ausdauersportler gehören dem RSC Auto Brosch Kempten an und werden sich die Aufgaben am 14. September teilen. Lars fährt das erste Teilstück von Sonthofen nach Landeck (ca. 100 Kilometer). Thorsten greift die Langdistanz von Landeck nach Sulden (ca. 150 Kilometer) an – und muss dabei das gefürchtete Stilfser Joch (2757 Höhenmeter) knacken.

Null Problemo versichert Schneemann: „Das ist schließlich mein Lieblingspass. Den bin ich schon acht, neun Mal hoch geradelt“, sagt der gebürtige Schleswig-Holsteiner, der nach dem Startplatzgewinn prompt Anteilnahme aus seiner flachen Heimat bekommen hat. „Mein Bruder hat mich auf Facebook bemitleidet. Aber keine Sorge: Das bekommen wir schon hin. Obwohl es natürlich schon knackig wird“, versichert Schneemann.

Der Vorsitzende der Triathlon-Abteilung des RSC Kempten freut sich riesig über den Staffelstartplatz im Wert von 140 Euro. „So was bekommt man nicht alle Tage. Klasse! Vielen Dank!“, sagt er in Richtung der Veranstalter Plan B, die uns den Startplatz zur Verfügung stellten. Schneemann/Bogott starten als Team New Waves Bikes und werden für allgaeu-ausdauer.de berichten.

Wer sich für das eintägige Rennrad-Event anmelden will, kann dies bis 9. September als Einzel- oder Staffel unter folgendem Link tun:

http://www.alpen-traum.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.