Sonnwendlauf wird volljährig!

Es soll eine richtige Party zur Volljährigkeit werden: Am morgigen Freitag um 18 Uhr startet zum 18. Mal der Sonnwendlauf mit Halbmarathon und Viertelmarathon um den Grüntensee. Was 1995 mit 165 Finishern begann, hat sich über die Jahre zu einem sportlichen Großereignis in Oy-Mittelberg entwickelt. Weit über 500 Läufer kommen inzwischen zum Sonnwendlauf.

Die Organisatoren vom Skiclub Mittelberg/Oy freuen sich vor allem über den hohen Anteil an Hobbyläufern. Trotzdem kommen auch immer viele Spitzenläufer aus der Region. Traditionell hat der Lauf einen recht hohen Frauenanteil. Die Organisatoren wollen heuer eine Frauenquote von mindestens 50 Prozent schaffen.

Immer häufiger werde auch die Möglichkeit genutzt, sich zu einer Spaßmannschaft zusammenzufinden. Egal ob Verein, Kegelgruppe, Strickfreunde, Lauftreff oder Bierkistenschlepper. Sobald sich drei Läufer bei einem Wettkampf unter einem Mannschaftsnamen anmelden, werden diese bei der Mannschaftswertung zusammengefasst.

Start und Ziel ist in Oy, Ortsteil Haslach am Grüntensee, beim Campingplatz. Gestartet wird der Halbmarathon um 18 Uhr und der Viertelmarathon um 18.15 Uhr. Die Siegerehrung findet im Anschluss im Kurhaus in Oy-Mittelberg statt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 600 begrenzt. Jeder vorangemeldete Läufer bekommt ein Funktionsshirt. Nachmeldungen sind am Lauftag von 15.30 bis 17 Uhr möglich. Die Teilnahme kostet 18 Euro. Für Nachmeldungen werden zusätzlich 5 Euro berechnet. Die Startnummer ist automatisch das Los für eine Tombola. Wer den aktuellen Streckenrekord beim Halbmarathon brechen kann, wird mit einer Prämie von 100 Euro belohnt. Klingt doch nach einem vielversprechenden Start ins Wochenende…

Informationen per Telefon bei Toni Fischer unter 08366/843