Dodo Philipp siegt beim Bergmarathon am Traunsee

Dodo Philipp  hat den 28. Bergmarathon in Gmunden am Traunsee (Salzkammergut) gewonnen. Der Allgäuer trug sich als erster „Nicht-Österreicher“ in die Siegerliste ein.  Für den 70 Kilometer langen Trail mit 4500 Höhenmetern benötigte er 8:08 Stunden. Seine Frau Simone wurde auf der „Kurzstrecke“ (34 km, 2500 Höhenmeter) Gesamtdritte in 6:06 Stunden.  Als weiterer Allgäuer finishte hier Markus Keppeler aus Wiggensbach in 5:17 Stunden.  Hier lest ihr den Bericht von Simone:

Dodo Philipp siegt beim Bergmarathon am Traunsee weiterlesen