Triathlon: Lukas Schüßler schnappt sich Bayern-Titel!

Schüssler Zieleinlauf
Luki Schüßler zeigte nicht nur eine starke Laufleistung in Schongau. Foto: RSC Auto Brosch Kempten

Bei perfekten äußeren Bedingungen fand der 5. ARGI+ Schongau Triathlon auf der Sprint- und olympischen Distanz statt. Zudem wurde im Rahmen des Regionalligawettkampfes die bayerische Meisterschaft auf der Kurzstrecke ausgetragen. Der RSC Auto Brosch Kempten schnitt dabei angeführt von Lukas Schüßler besonders gut ab. Tobi Baur berichtet. Triathlon: Lukas Schüßler schnappt sich Bayern-Titel! weiterlesen

Alpseelauf: Sieger springt vor Freude ins kühle Nass

Langstrecke Herren Lorenz Scherer Abel
Die Erstplatzierten auf der Langstrecke (von links): Florian Lorenz, Patrick Scherer und Benedikt Abel.

 VON  GITTI SCHIEBEL

Immenstadt Ein Sprung in den kühlen Alpsee entschädigte Patrick Scherer für die Strapazen. Unmittel­bar nach seinem Sieg über die Langstrecke beim Naturparktrail um den Großen Alp­see warf sich der 33-jährige Ausdauersportler vom TV Immenstadt in die Fluten. Der neue Veranstaltungsort rund um das Hafengelände in Bühl bot dafür beste Bedingungen und ohnehin ein schönes Am­bien­te für die knapp 200 Läufer.

Alpseelauf: Sieger springt vor Freude ins kühle Nass weiterlesen

Rekord-Teilnehmerfeld bei der Allgäu-Rundfahrt

Foto: Julian Schmeißer
Foto: Julian Schmeißer

Die Allgäu-Rundfahrt wirkte auch in diesem Jahr wieder wie ein Magnet auf die Radsportler in der Region: Über 2200 Teilnehmer meldete Veranstalter RSC Kempten. Damit legte die 36. Auflage der Rundfahrt eine Rekordzahl an Teilnehmern vor.

Rekord-Teilnehmerfeld bei der Allgäu-Rundfahrt weiterlesen

Teilnehmer aus 30 Nationen zum Marathon in Füssen erwartet

Marathon Laufwochenende

Füssen bewegt sich“: Am Samstag ab 15 Uhr finden in der Lechstadt eine Reihe von Lauf-Wettbewerben statt. Beim  22. Füssener City-Lauf (Samstag, 17 Uhr) über 10 Kilometer sowie dem 11. Halbmarathon (18.30 Uhr) können die Sportler zeigen, was sie konditionell draufhaben. Erst recht gilt das am Sonntag beim 16. Königsschlösser Romantik-Marathon (7.30 Uhr). 

Teilnehmer aus 30 Nationen zum Marathon in Füssen erwartet weiterlesen

Strausberg-Trophy: Mountainbiker, Rennradler und Bergläufer machen gemeinsame Sache

Strausberg

 Das fast schon „legendäre“ Stöcklerennen, das seit 2007 als Bergsprint für Mountainbiker und Rennradler fest im Veranstaltungsprogramm der Kreisstadt etabliert war, ist Geschichte.  Stattdessen gibt es ab sofort die Strausberg-Trophy. Die erste Auflage findet am 30. Juli statt.  Ein Team besteht aus je einem Mountainbiker, einem Rennradler und einem Bergläufer. Hier eine Pressemitteilung dazu

Strausberg-Trophy: Mountainbiker, Rennradler und Bergläufer machen gemeinsame Sache weiterlesen

Adrian Hoffmann gewinnt Triathlon in Münster

Adrian Hoffmann. Foto: sportfotograf.com (vielen Dank dafür)!
Adrian Hoffmann. Foto: sportfotograf.com (vielen Dank dafür)!

Adrian Hoffmann aus Ottobeuren hat den 9. Sparda Münster City Triathlon im nordrhein-westfälischen Münster gewonnen. Über die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen) holte er sich in 1:56:45 Stunden den Sieg.

Adrian Hoffmann gewinnt Triathlon in Münster weiterlesen

Erfolgreiche Hatz durch das Herz von Hamburg

Alexander Haß, rechts Fabian Eisenlauer
Alexander Haß, rechts Fabian Eisenlauer

Mit über 6000 Startern gilt der Hamburg Wasser World Triathlon als der wohl größte der Welt. Alexander Haß und Fabian Eisenlauer machten sich auf die Reise und starteten erfolgreich auf der olympischen Distanz über 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen. Eine faszinierende Lokation bot der World Triathlon Hamburg den Athleten, mit Gähnsehautgefühl garantiert. Hier geht’s zu ihrem Bericht.

Erfolgreiche Hatz durch das Herz von Hamburg weiterlesen

Bodenseequerung: Hamza macht sein Meisterstück!

Hamza Bakircioglu. Fotos: Carina Halder/www.bodenseequerung.de
Hamza Bakircioglu. Fotos: Carina Halder/www.bodenseequerung.de

Aller guten Ding sind … vier! Im vierten Anlauf hat Extremschwimmer Hamza Bakircioglu (44) aus Sonthofen den Bodensee der Länge nach auf 64  Kilometern durchquert. 30:44 Stunden war der Industriemeister nonstopp im Wasser unterwegs, um sein sportliches Meisterstück an Land zu ziehen. „Endlich habe ich den Bodensee bezwungen. Schon vorher war mir klar: Das wird mein letzter Versuch. Diesmal schwimme ich das Ding nach Hause“, jubelt der Deutsch-Türke. Im Ziel wurde er von seinem Bruder Yussuf und seiner Familie mit einer Sektdusche empfangen und konnte sein Glück kaum fassen. Der Fluch ist gebrochen, der Eintrag in die Geschichtsbücher gesichert.

Bodenseequerung: Hamza macht sein Meisterstück! weiterlesen

Krasse Leistung auf Korsika

GR 20, Tag 1

Der GR 20 ist ein spektakulärer Fernwanderweg auf der Insel Korsika. Normalerweise bringen Wanderer dafür viel, viel Zeit mit. Nicht so Dodo Philipp und Seppi Neuhauser: Sie bewältigten den GR 20 im Rahmen eines mehrtätigen Lauf-Events im Schnelldurchgang. Die beeindruckenden Daten:   170 km und  15.500 Höhenmeter.; es ging über ca. 19 Übergänge (Bocca) und einige Gipfel. Doch diese Fakten sagen noch lange nichts über die Faszination und das Abenteuer GR 20 aus. Hier lest ihr den Abenteuer-Bericht der beiden.

Krasse Leistung auf Korsika weiterlesen